Stahnsdorf

Potsdam-MittelmarkStahnsdorfVerkehr

Unfallzahlen zwingen Landkreis zum Umdenken

Was lange währt, soll nun besser werden. Der Kreisstraßenbetrieb Potsdam-Mittelmark beantragte kurz vor den Osterferien 2024 eine Markierung der Innenflächen an drei Kreisverkehren der Potsdamer Allee (K 6960) bei der Unteren Verkehrsbehörde, die ebenfalls beim Landkreis ansässig ist. Genehmigt wurden diese Markierungen nun durch verkehrsrechtliche Anordnung, die Mitte Juni 2024 im Rathaus Stahnsdorf eintraf.

Weiterlesen...
GeschichteGeschichteKleinmachnowStahnsdorfTeltow

Sternmarsch in Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf

Vor 75 Jahren, am 23. Mai 1949, wurde das Grundgesetz in einer Sitzung des Parlamentarischen Rates feierlich verkündet. Viele aktuelle Ereignisse machen heute deutlich, dass dieses Grundgesetz geschützt und verteidigt werden muss. Um ein Zeichen gegen Hass und Hetze im Netz und auf der Straße zu setzen, ruft die Gruppe Kleinmachnow4future gemeinsam mit Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf zu einem Sternmarsch auf.

Weiterlesen...
KleinmachnowKulturStahnsdorfTeltowUnterhaltung

Pauker und Pennäler ─ Kinosommer in TKS macht Schule

Zurück auf die Schulbank! Was für manchen den puren Horror bedeuten würde, wird für die Gäste beim TKS-Kinosommer 2024 ein Filmgenuss. Lehrer- und Schulfilme sind diesmal das Jahresthema der Veranstaltungsreihe. „Schulpflicht gibt es bei uns nicht, alles soll schließlich ein Vergnügen bleiben. Wir haben daher eine Filmauswahl getroffen, die allen gefallen dürfte“, sagt das Organisationsteam.

Weiterlesen...
TeltowUmwelt

Stadtspaziergänge in Teltow

Die Stadt Teltow beabsichtigt die Fortschreibung des rechtskräftigen Flächennutzungsplans (FNP). Im Vorfeld dieser FNP-Fortschreibung sollen für die Gesamtstadt sowie für separate Konzeptbereiche die planerischen Entwicklungsmöglichkeiten durch einen städtebaulichen Rahmenplan konkretisiert werden. Der städtebauliche Rahmenplan soll sowohl Grundaussagen zu generellen Planungsfragen der Stadt Teltow (Bebauungsschwerpunkte und -struktur, Verkehr sowie Grünbereiche und -verbindungen) als auch Aussagen zu bestimmten Stadtquartieren treffen.

Weiterlesen...
BildungKinderKleinmachnowPotsdamSchuleStahnsdorfWirtschaft

Schüler aus Kleinmachnow, Stahnsdorf und Rathenow erfolgreich beim Planspiel Börse der Sparkasse

Den 1. Platz beim Schülerwettbewerb „Planspiel Börse“ der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) belegte das Team „Die Zimboos“ vom Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow. Das Team bewies bei der Auswahl der Werte ein glückliches Händchen: In nur 17 Wochen vermehrten die drei Schüler ihren fiktiven Depotwert von 50.000 Euro auf 61.0904,39 Euro. Erstmals für den Schülerwettbewerb angemeldet hatte sich zudem das Team „FlopGun“ der 9. Klasse vom Vicco-von-Bülow-Gymnasium im benachbarten Stahnsdorf.

Weiterlesen...
KleinmachnowStahnsdorfTeltow

TKS begrüßt Itzehoe Eagles in der BBIS-Halle

Am kommenden Samstagabend dürfen die TKS 49ers nach zuletzt zwei Auswärtsspielen wieder vor heimischem Publikum in Aktion treten. Am 24. und damit drittletzten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Saison gastieren die Itzehoe Eagles in Kleinmachnow. Die Gäste stehen aktuell auf dem zwölften Tabellenplatz und somit mit dem Rücken zur Wand. Doch auch für die zehntplatzierten 49ers würde ein Sieg am 23. März um 18 Uhr viel bedeuten.

Weiterlesen...
BildungKinderSchuleSicherheit

Nach Vorfall an der Heinrich-Zille-Schule lässt Stahnsdorf alle Smartboards überprüfen

Nach einem Vorfall, bei dem am 13. März die Aufhängung eines Smartboards in einem Klassenraum der Grundschule „Heinrich Zille“ nachgegeben hatte, lässt die Gemeinde Stahnsdorf weitere Smartboards extern prüfen. Drei Schüler wurden bei dem Ereignis leicht verletzt ─ ersten Schilderungen zufolge, als sie dabei halfen, das herabsinkende Smartboard abzustützen.

Weiterlesen...