CDA feierte Sommerfest

Wer fleißig ist, hat auch einmal im Jahr Anspruch darauf, einen einzigen Tag zu entspannen. So sieht es auch die CDA, die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft Berlin. Sie ist der sozialpolitische Flügel der CDU in der Hauptstadt. Sie betrachtet sich „als Wächterin der christlichen Soziallehre in der Politik. „Bei uns organisieren sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Beamte und Selbstständige, Eltern und Rentner. Gemeinsam engagieren wir uns vor allem in der Sozial- und Gesellschaftspolitik.“

Weiterlesen

Millionäre werden Frauen nur beim Tennis

Die Welt des Sports bedient nicht selten Geschlechterklischees und teilt meist strikt nach männlich und weiblich. Ausgerechnet beim Basketball, bei dem das gängige Klischee an hochgewachsene und energische männliche Spieler denken lässt, möchte ein Mädchen aus ­Güterfelde etwas gegen die Benachteiligung der Frauen unternehmen und hat ein Camp für Nachwuchsbasketballerinnen organisiert.

Weiterlesen

70 Jahre VKU

Am 26. Juni luden Präsident und Hauptgeschäftsführerin des VKU zahlreiche Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Diplomatie zum Festakt ein. Man erinnerte an die Gründung vor 70 Jahren. Festredner war Ex-Bundespräsident Joachim Gauck.

Weiterlesen

Kunstwerke aus Ecuador

Nancy Almeida ist auch durch ihre Teilnahme am „Mannheimer Frauenkultur Preis“ überregional bekannt geworden. Diese deutsche Stiftung setzt sich zum Ziel, Künstlerinnen aus Mannheim zu fördern. In der Botschaft Ecuadors sind bis August die Werke von Nancy Almeida zu sehen.

Weiterlesen

Koreanisches Symposium in Berlin

Vor 30 Jahren fand auf deutschem Boden die Wiedervereinigung statt. Auf der einen Seite stand ein Land, dass sich bei der Staatsgründung 1949 zum Sozialismus und später zum Warschauer Pakt bekannt hatte; auf der anderen Seite ein Land mit einer freien und sozialen Marktwirtschaft und Zugehörigkeit zum Verteidigungsbündnis der NATO.

Weiterlesen

Parlamentarische Fahrradtour

Die Große Koalition und die Opposition sah man am 3. Juni friedlich vereint am Deutschen Bundestag am Paul-Löbe-Haus. Man traf sich zu einer Parlamentarischen Fahrradtour. Eingeladen dazu hatten die beiden Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann (CDU) und Mathias Stein (SPD), die Berichterstatter für Fahrradverkehr ihrer Fraktionen sind.

Weiterlesen