Rad- und Wanderweg an der Teltowkanalaue wird weiter ausgebaut

Der Ausbau eines durchgehenden Rad- und Wanderwegs beidseitig des Teltowkanals kann weiter gehen. Katrin Urbitsch, Amtsleiterin der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes und Kleinmachnows Bürgermeister Michael Grubert vereinbarten, nun auch den Abschnitt der Allee am Forsthaus, der am WSV-Betriebsgelände liegt, dementsprechend auszubauen.

Weiterlesen