Lebensart

Schönes erleben, Spannendes entdecken, gut essen, sich verwöhnen lassen: Die besten Tipps für das südliche Berlin, Kleinmachnow, Teltow und Potsdam.

LebensartSicherheitVerkehr

Kostüm und Schminke – Wenn auf den Karnevalsumzug ein Bußgeld-Kater folgt…

Faschingskostüme als No-Go im Straßenverkehr? Ob ganz klassisch als Cowboy oder als filmreifer Superheld − wer den Karneval angemessen feiern will, kommt kostümiert zur Party. Autofahrern sei jedoch gesagt: Hinter dem Steuer sind Maske und Perücke in der Regel tabu und können im Rahmen einer Polizeikontrolle zu einem Bußgeld führen. Was im Detail zu beachten ist, weiß Christian Marnitz, Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Weiterlesen...
KleinmachnowKulturLebensartUnterhaltung

Erfolgreich zum 28. Mal: „Ball der Roten Socken“

Der zum achtundzwanzigsten Mal am 13. Januar
durchgeführte „Ball der Roten Socken“ war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Der vollständig ausgebuchte Rathaussaal in Kleinmachnow bildete erneut eine gute Kulisse für ein buntes Showprogramm und ein köstliches Angebot am reichhaltigen Abendbuffet. Auch die vielfältigsten Gespräche kamen nicht zu kurz, denn überall waren die bekanntesten Gesichter der Region T/K/S und des gesamten Landkreises Potsdam-Mittelmark zu sehen.

Weiterlesen...
BrandenburgGeldGeschichteKulturLebensart

Vom Nikolaus zum Christkind – Wer bringt die Geschenke?

Die geplanten Ausgaben für Nikolaus und Weihnachtsgeschenke liegen in diesem Jahr in Deutschland bei rund 507,10 Euro pro Kopf. Vor zehn Jahren war es nur knapp die Hälfte. Während zu Nikolaus vor allem Süßigkeiten verschenkt werden, liegen zu Weihnachten die unterschiedlichsten Geschenke unter dem Baum. Über 40 Prozent der Deutschen verschenken Gutscheine. An zweiter Stelle stehen Kosmetikartikel und an dritter Stelle Bargeld. Bücher und E-Books schenken 18 Prozent der Befragten und 4 Prozent wollen Möbel verschenken. Aber warum beschenken wir uns zu Nikolaus und zu Weih

Weiterlesen...
BerlinKinderKulturLebensartUnterhaltung

21. Dezember bis 4. Janaur: 19. Roncalli Weihnachtscircus im Tempodrom Berlin

Die Hauptstadt erstrahlt in festlichem Glanz, während besinnlich und still die schönste Zeit des Jahres Einzug in unsere Wohnzimmer hält. Der verführerische Duft von Zuckerwatte und Popcorn erfüllt die Luft, Konfetti regnet und tosender Applaus dringt aus der Manege. Hereinspaziert in die winterliche Wunderwelt des einzigartigen Roncalli Weihnachtscircus!

Weiterlesen...
LebensartWissen

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Obwohl ein tierischer Freund wie ein Kaninchen oder ein Hunde- bzw. Katzenwelpe vor allem bei vielen Kindern ganz oben auf den Wunschzetteln steht, weist der Deutsche Tierschutzbund eindringlich darauf hin, dass Tiere sich nicht als Weihnachtsgeschenk eignen. Mit ihnen geht eine große Verantwortung einher und sie lassen sich nicht nach Belieben zur Seite legen, sobald man „genug von ihnen hat“.

Weiterlesen...
BrandenburgKinderKulturLebensart

Faszinierende Kunst aus Eis: Karls Eiswelt präsentiert „Metamorphose – Die unendliche Verwandlung“

Karls Eiswelt in Elstal, bekannt für seine magischen Erlebnisse, sprengt die Grenzen von Fantasie und Handwerkskunst. Monatlich wechselnde Eisskulpturen von weltbekannten Künstlern gestaltet, bieten den Besuchern stets neue, faszinierende Eindrücke. Unter dem Titel „Metamorphose“ erleben die Gäste nicht nur die Verwandlung der Eisskulpturen selbst, sondern auch die fortlaufende Entwicklung dieser einzigartigen Eiswelt.

Weiterlesen...
KulturLebensartPotsdamPotsdam-MittelmarkUnterhaltung

Landtag Brandenburg lädt zum gemeinsamen Adventssingen am 13. Dezember ein

Der Landtag Brandenburg lädt auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten zum traditionellen Adventssingen in den Innenhof des Landtagsgebäudes ein. Neben dem Potsdamer Posaunenchor wird die Veranstaltung vom Schulchor des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder und weiteren Grundschulen aus der Region unterstützt.

Weiterlesen...
GesundheitKulturLebensart

Reise-Unternehmen alltours wächst und gedeiht

Urlaub hat für Willi Verhuven einen sehr hohen Stellenwert. Er gründete 1974 das Unternehmen alltours. In Düsseldorf angesiedelt, bietet es Urlaubsreisen zu zahlreichen Traumzielen an. Mittlerweile beschäftigt alltours ca. 1.700 Mitarbeiter. Willi Verhuven, Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe alltours, bat die Medienvertreter am 20. Nove

Weiterlesen...
BrandenburgGeschichteKulturLebensartPotsdam-MittelmarkTeltow-FlämingUnterhaltung

Am 11. November beginnt die neue Karneval-Session

Mit dem Sturm auf die Rathäuser starten die Brandenburger Narren am kommenden Samstag (11.11.) in vielen Städten und Gemeinden in die neue Session. Und diese sei eine ganz besondere, sagte der Präsident des Karnevalverbands Berlin-Brandenburg, Fred Witschel, der die landesweit rund 15.000 aktiven Jecken von Werder/Havel aus regiert.

Weiterlesen...