Inzidenz unter 100: Notbremse in Potsdam aufgehoben

Die Anfang März beschlossene „Notbremse“ von 100 Infektionen pro 100.000 Einwohnern sieht Verschärfungen der Corona-Maßnahmen vor. Liegt dieser Wert in einer kreisfreien Stadt oder in einem Landkreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen darunter, können die strengeren Regeln außer Kraft gesetzt werden. Nach dem Landkreis Potsdam-Mittelmark entschärft nun auch die Landeshauptstadt die Regeln.

Weiterlesen

Potsdamer Biomaterialien für Zahnmediziner der Charité

Zwei Grundlagenforscherinnen der Abteilung Biomaterialien sind an interdisziplinärem Forschungsprojekt „InterDent“ beteiligt. Dessen Ziel ist es, Zahnfüllungen oder -kronen in Zukunft beständiger zu machen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert dieses Projekt mit 2,1 Millionen Euro zunächst für drei Jahre.

Weiterlesen

Drei Brandenburger Hochschulen erhalten Förderung

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Münch präsentiert gemeinsam mit Bundesforschungsministerin Wanka die zur Förderung vorgeschlagenen Hochschulen im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms Brandenburgs Wissenschaftsministerin Martina

Weiterlesen