Stadtblatt-online.de

Frühlingsputz in Teltow

Der Frühling steht in den Startlöchern, doch noch sorgen Müll und Abfälle für eher unschöne Farben in Teltow. Mit einem etwas anderen Frühjahrsputz werden die Grünanlagen am 19. März fit für den Frühling gemacht.

Am Samstag (19. März) finder der diesjährige Frühlingsputz in der Stadt Teltow statt: Auf verschiedenen Routen heißt es: „Müll sammeln“. Anlässlich des bundesweiten „Waldputztags“ wird auch in einem Waldgebiet im Ortsteil Ruhlsdorf geputzt und gesammelt. Damit der Spaß und die Bewegung an der frischen Luft nicht zu kurz kommen, bieten die Organisatoren des Teltower Frühlingsputzes wieder eine geführte, rund fünf Kilometer lange „Plogging-Strecke“ für sportlich Begeisterte an – also: gleichzeitig Joggen und Müllsammeln ist hierbei das Motto.

Grafik: Stadt Teltow

Darüber hinaus möchte die Stadt gerne mehr Kinder und Familien für das Thema Umwelt, Mülltrennung, Verschmutzung usw. sensibilisieren. Deshalb wird in diesem Jahr erstmals in Zusammenarbeit mit der „Mädchenzukunftswerkstatt Teltow“ eine Putzrallye angeboten, die den Kindern das Thema auf spielerische Weise näherbringt. (Zum spielerischen Hintergrund: Das Stinkemonster Golgoti ist von seinem Zuhause auf der Müllkippe ausgerissen. Damit Golgoti nicht ganz Teltow vollstinkt, muss er wieder eingefangen werden. Der Bürgermeister von Teltow sucht deshalb Monsterjäger ab 9 Jahren. Werden die teilnehmenden Kinder all die rätselhaften Spuren finden, die das kleine Monster hinterlässt, damit Golgoti wieder nach Hause kommt? Natürlich können auch jüngere Kinder teilnehmen, mit Hilfe von Geschwistern, Freunden oder Eltern und Großeltern können auch sie den Spuren von Golgoti folgen.)

Für die verschiedenen Putzrouten und die Plogging-Strecke ist der Treffpunkt um 09:00 Uhr auf dem Marktplatz Teltow. Der Startschuss für die Rallye fällt ebenfalls auf dem Marktplatz und kann zwischen 09:00 und 11:00 Uhr frei gewählt werden. Wer den Ortsteil Ruhlsdorf verschönern möchte, kann sich um 09:30 Uhr am Parkplatz der Grundschule „Am Röthepfuhl“ einfinden. An beiden Treffpunkten werden Arbeitsutensilien ausgegeben. Ab 11:30 Uhr bietet die Stadtverwaltung einen gemütlichen Ausklang am Grill an. PM

Symbolbild Artikel: Stadt Teltow/Adobe Stock