Stadtblatt-online.de

Ausstellung zu Teltower Städtepartnerschaften

Mit vier Städten ist Teltow partnerschaftlich verbunden – drei davon befinden sich im Ausland. Der Verein „Teltow ohne Grenzen“ betreut die Partnerschaften und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Eine Ausstellung im Teltower Rathaus würdigt ab dem 18. März dieses Jubiläum.

Grafik: Teltow ohne Grenzen e.V.

Der Städtepartnerschaftsverein „Teltow ohne Grenzen e.V.“ feiert am 01. März 2022 sein 20-jähriges Bestehen. Zum damaligen Gründungsgedanken sagt der Mitbegründer und langjährige Vorsitzende Alain Gamper: „Es ging darum, uns von politischen Einflüssen loszulösen und einen Verein zu gestalten, der allen Bürgern ein Zuhause bietet, ohne dass ihre politischen, religiösen oder sonstigen Überzeugungen eine Rolle spielen.“

„Es ist jeder Stadt zu wünschen, dass sie einen Verein hat, dessen Mitglieder immer wieder dazu anregen, über die eigenen Stadt- und Landesgrenzen hinaus zu schauen. Dank ihres Engagements sind viele Partnerschaftsprojekte auf den Weg gebracht worden, die das kulturelle Leben Teltows seit vielen Jahren bereichern und von denen alle Bürgerinnen und Bürger profitieren können“, heißt es zum Jubiläum aus dem Rathaus.

Die Mitglieder des Vereins bauen persönliche Freundschaften auf, organisieren Ausstellungen und stoßen gemeinsame Projekte an. „Erst der Verein hat die breite, menschliche Basis dafür geschaffen, dass Teltow auf den engen Kontakt zu seinen vier Partnerstädten wirklich stolz sein kann“, sagt Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt. Die Jubiläumsausstellung gibt einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins seit seiner Gründung. Die Freude an den gemeinsamen Projekten mit den Partnerschaftsvereinen sei jedoch nur eine Seite, so Gamper, „die Freude ist zugleich Verpflichtung. Sie, die Bürgerinnen und Bürger aus den Partnerstädten, sind auch die Macher von morgen. Erst durch sie werden Begriffe wie Toleranz und Völkerfreundschaft keine leeren Hüllen bleiben.“ Die Ausstellung wird bis zum 18. AUgust gezeigt.

Eröffnung der Jubiläumsausstellung „20 Jahre Teltow ohne Grenzen e.V.“ 

Datum:        18.03.2022, 18 Uhr
Ort:               Stubenrauchsaal, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow
Online:         
Kultur&Freizeit: Ausstellungen (teltow.de) PM

Symbolbild Artikel: Redaktion