Mitarbeiter gesucht! Warum sich ein Job im Casino auszahlen kann

Eine Jobsuche kann manchmal aufwändiger sein als die Arbeit selbst. Man muss an so vieles denken: Wie bewirbt man sich, ist der Lebenslauf auf dem neuesten Stand, stimmt das Gehalt usw. Oft steht man auch vor der Frage: Wo bewirbt man sich überhaupt? Eine Möglichkeit, an die viele nicht denken, ist die Bewerbung in einem Spielcasino. Das kann ein Online Casino sein oder auch eine Spielbank im Umkreis. Die Berufe, die hier ausgeübt werden können, reichen vom Croupier bzw. Dealer über eine Managerposition bis hin zum Kundenservice und dem technischen Bereich. Interessanterweise bieten Spielcasinos eine große Bandbreite an verschiedenen Tätigkeiten und es werden häufig noch neue MitarbeiterInnen gesucht. Am besten ist oft, dass die Bezahlung recht gut sein kann. Wer nach einem Abenteuer sucht, der kann sich für einen Job an sonnigen Orten wie Malta oder Gibraltar bewerben, wo es viele Jobangebote gibt und manchmal sogar der Umzug finanziert wird.

Welche Jobs gibt es in Casinos?

Dealer/Croupier – Möchte man ein Croupier oder Dealer werden und z. B. dafür sorgen, dass das Roulettespiel gut läuft, die Kugel in den Kessel werfen und „Rien ne vas plus!“ rufen, sollte man Verantwortungsbewusstsein, gepflegtes Auftreten und auch ein gutes Zahlenverständnis mitbringen. Die Spielbank Berlin, die vornehm am Potsdamer Platz und drei anderen Standorten liegt und über mehrere Stockwerke verfügt, schreibt, dass eine 37 Stunden Woche in Vollzeit und Teilzeit verfügbar ist und eine Stelle als Dealer auch für Studenten geeignet ist. Es ist auch möglich, dass im Casino in der Nachtschicht gearbeitet wird oder auch an Feiertagen/Wochenenden.

Im Online Casino gibt es übrigens ebenso Dealer, die Live-Spiele von einem Studio aus leiten. Die Spieler sind mit ihnen über eine Webcam verbunden, bedienen das Spiel über eine Software und können während dem Spiel mit ihnen kommunizieren. Die Spiele laufen genauso professionell ab, wie auch in Casinos vor Ort und dieser Job ist ebenso anspruchsvoll wie auch in traditionellen Einrichtungen. Ein Vorteil ist nicht nur die Bezahlung, sondern auch die Chancen auf den Aufstieg innerhalb des Unternehmens. Wer sich vor dem Bewerbungsgespräch in einem Casino online mit den Spielen vertraut machen kann, der sollte online üben und somit gleich Erfahrung sammeln. Viele Spielautomaten sind auch als Probeversion kostenlos verfügbar und können zum Spaß gespielt werden.

Servicemitarbeiter – Die Gäste in einem Casino erhalten ausgesprochen guten Service. Da dürfen Getränke und Snacks an der Bar natürlich nicht fehlen. Ein Servicemitarbeiter bereitet Getränke zu und serviert Speisen. Servicemitarbeiter warten und pflegen auch oft die Automaten und betreuen die Gäste. Derzeit sucht die Spielbank Potsdam Servicemitarbeiter für Automaten- und Gästeservice.

Kundenservice – Den Kundenservice gibt es in Online Casinos in der Form eines Live Chats, bei dem MitarbeiterInnen mit Kunden über eine Chat kommunizieren, am Telefon oder per E-Mail.

Technische Mitarbeiter – MitarbeiterInnen, die für technische Bereiche zuständig sind, können im Bereich IT arbeiten oder für die Reparatur von Maschinen zuständig sein.

Andere Jobs – Andere Jobs können von Marketingmanager, Grafikdesigner, Spieledesigner und viele andere Berufe sein. Am besten ist es, sich einfach bei den Casinos ein bisschen umzusehen!

Wer sich für einen Job im Casino interessiert, der findet wahrscheinlich ein recht großes Angebot an verschiedenen Stellenausschreibungen. Vor allem kann ein Job im Casino aber auch großen Spaß machen!

Bilder Pixabay: Roulettetisch, Casino Monte Carlo