Stadtblatt-online.de

Leserumfrage: Wie sparen Sie Energie?

Steigende Energiekosten, Sorge vor Nachzahlungen, Berichte über mögliche Gas- oder Stromausfälle. Die Energiekrise ist seit Monaten ein Top-Thema. Nun sind Sie gefragt, liebe Leserinnen und Leser: Sparen Sie Energie, oder bleiben Sie entspannt?

Am heutigen Montag (10. Oktober) hat die Gas-Expertenkommission der Bundesregierung ihr Konzept für einen Gaspreisdreisdeckel vorgestellt. Um das Sparen werden die Verbraucher jedoch auch künftig nicht herumkommen, da nicht alle Mehrkosten unter den Rettungsschirm fallen.

Seit dem Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine rückt das Energiesparen immer weiter in den Mittelpunkt. Verbraucherzentralen bieten Energieberatungen an, aus der Politik kommen Sparvorschläge wie der vielzitierte Waschlappen oder Spar-Duschköpfe, und Verbraucher spüren die ersten Folgen der Preissteigerungen beim Einkauf.

Doch nun sind Sie gefragt, liebe Leserinnen und Leser: Wie halten Sie es mit dem Energiesparen? Wie reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch? Oder bereiten Ihnen die aktuellen Entwicklungen noch keine besonderen Sorgen? Bei unseren Online-Auftritten auf Facebook und Instagram können Sie uns berichten, wie sie durch die Energiekrise kommen und versuchen, hohe Nebenkosten zu vermeiden. Wir sind gespannt auf Ihre Eindrücke! Die Redaktion

Bild: Pixabay.com