Stadtblatt-online.de

Mobile Sprechstunde „Rüter unterwegs“ im zweiten Halbjahr

Sebastian Rüter, SPD-Abgeordneter für die Region, will auch in den kommenden Wochen mit den Bürgern im Gespräch bleiben. Auf „mobilen Sprechstunden“ will der Politiker auch weiterhin ein Ohr für ihre Anliegen haben.

Im Rahmen der mobilen Sprechstunde „Rüter unterwegs“ kommt Sebastian Rüter, der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf und Nuthetal, auf den Wochenmärkten und auf den belebten Plätzen des Wahlkreises mit den Menschen ins Gespräch. „Ich hoffe, dass viele Leute das Angebot nutzen und freue mich auf die zahlreichen Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern“, so Rüter.

Regelmäßig besucht der Landtagsabgeordnete die einzelnen Gemeinden seines Wahlkreises im Rahmen der Reihe „Rüter unterwegs“. Im zweiten Halbjahr werden die Stahnsdorfer Gemeinden Schenkenhorst und Sputendorf den Auftakt machen. Am 29. August 2022 wird Sebastian Rüter ab 15:00 Uhr an der Dorfstraße in Schenkenhorst stehen und anschließend ab 16:15 Uhr in Sputendorf auf Höhe des Gemeindehauses für die Bürger ansprechbar sein. 

Alle weiteren Termine lauten wie folgt:

  • 02. September: 09:00 – 10:00 Uhr, Rehbrücke
  • 02. September: 10:30 – 11:30 Uhr, Tremsdorf
  • 20. September: 09:00 – 10:00 Uhr, Teltow
  • 20. September: 10:30 – 11:30 Uhr, Kleinmachnow
  • 23. September: 11:30 – 12:30 Uhr, Fahlhorst
  • 23. September: 13:00 – 14:00 Uhr, Nudow
  • 26. September: 14:00 – 15:00 Uhr, Philippsthal
  • 26. September: 15:30 – 16:30 Uhr, Saarmund
  • 10. Oktober: 14:00 – 15:00 Uhr, Güterfelde
  • 10. Oktober: 15:30 – 16:30 Uhr, Stahnsdorf

Alle Termine und genauere Details sind auch auf der Internetseite www.sebastianrueter.de und in den Sozialen Medien einsehbar. PM

Bild: Redaktion