Stadtblatt-online.de

Gedenken an den Mauerbau

Traditionell – und so auch in diesem Jahr – werden in Teltow an den Gedenkstelen für zwei Maueropfer an der Knesebeckbrücke aus diesem Anlass Kränze niedergelegt. Die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Andrea Scharrenbroich, wird eine Rede halten. Die Kranzniederlegung am 13. August findet ab 15 Uhr statt.

Außerdem wird Teltow an diesem Tag auch wieder einen Versorgungsposten für den Berliner Mauerweglauf stellen. In der Jahnsporthalle, Jahnstraße, können sich die Teilnehmer mit Essen und Trinken versorgen. Seit vielen Jahren unterstützt ein Team der Teltower Stadtverwaltung auf diese Weise den Erinnerungslauf, der über 161 Kilometer auf dem ehemaligen Grenzstreifen verläuft.

Kranzniederlegung „Mauerbau vor 61 Jahren“
Wann: Samstag, 13. August 2022, 15 Uhr
Wo: Gedenkstelen an der Knesebeckbrücke in Teltow

Versorgungsposten „Mauerweglauf“
Wann: Samstag bis Sonntag, 13. und 14. August 2022, 12 Uhr bis 2 Uhr

Wo: Jahnsporthalle in der Jahnstraße, 14513 Teltow

Hinweis: Die ersten Läufer werden etwa gegen 12 Uhr erwartet! PM