Stadtblatt-online.de

Stahnsdorf: Meldewesen schließt Anfang März für zwei Wochen

In Stahnsdorf bleibt vom 01. März mittags bis einschließlich 11. März 2022 der Sachbereich Meldewesen aufgrund einer Softwareumstellung geschlossen. Insbesondere Osterurlauber sollten sich darauf einstellen.

Der Stahnsdorfer Sachbereich Meldewesen wechselt im Frühjahr dieses Jahres von der bisherigen Software „Meso“ auf die Alternative „Vois“. Für den erforderlichen Austausch der Meldedatensätze plant der Dienstleister anderthalb Wochen ein.

Daher ist es leider unvermeidbar, dass der Sachbereich vom 01. März (mittags) bis 11. März 2022 geschlossen bleibt. Insbesondere Osterurlauber sollten sich darauf einstellen, denn derzeit beträgt die Bearbeitungszeit von Reisepässen durch die Bundesdruckerei etwa fünf Wochen. Die Osterferien beginnen 2022 am 11. April und enden am 22. April.

Kurz vor der Schließung, zu Beginn der neunten Kalenderwoche (Ende Februar/Anfang März), gibt es im Meldewesen abweichende Öffnungszeiten:

  • Montag, 28. Februar: 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 1. März: 09:00 bis 12:00 Uhr (keine Nachmittagssprechzeit) PM

Symbolbild: Gemeinde Stahnsdorf