Ausflugstipp für die Winterferien: Indoor-Spielewelt in Paaren

Endlich Ferien und dann gibt es nur Regen. Wie gut, wenn man auch drinnen Spaß haben kann. Die Family Fun Days im Erlebnispark Paaren bieten in den Winterferien vom 1. bis zum 9. Februar wieder jede Menge Spielattraktionen. Die Indoor-Spielewelt in der Brandenburg-Halle ist jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

In der 3.000 Quadratmeter großen gut beheizten Halle werden eine Riesenrutsche und Hüpfburgen aufgebaut, es gibt ein Bungee-Trampolin, Elektro-Quads oder ein Piratenschiff. Dort können die Kinder nach Herzenslust toben. Kreative Köpfe kommen in einem eigenen Bereich mit jeder Menge Mitmachangeboten auf ihre Kosten.

Wer doch nach draußen will, findet auf dem weitläufigen Gelände den einzigen „Arche-Haustierpark“ in Berlin-Brandenburg, einen Erlebnisbauernhof und viele weitere Spielmöglichkeiten.

Im Restaurant „Havelland” im Foyer gibt es Herzhaftes und Süßes wie Kuchen, Eis und Waffeln.

Kinder unter einem Jahr haben freien Eintritt, Kinder ab einem Jahr bis zwei Jahren zahlen drei Euro, Kinder ab drei Jahren zahlen 8,50 Euro. Für die begleitenden Erwachsenen wird jeweils ein Betrag von fünf Euro fällig. Eine Familienkarte für zwei Kinder und zwei Erwachsene kostet 25 Euro. Einlass ist bis 16:00 Uhr.

Besucherinnen und Besucher erreichen MAFZ-Erlebnispark Paaren in 14621 Paaren im Glien auf der A10 kommend über die Abfahrt Falkensee oder auf der A24 kommend über die Ausfahrt Kremmen. Ab den Abfahrten können Besucher einfach der Ausschilderung MAFZ Erlebnispark folgen.

Fotos: Erlebnispark Paaren