Erzähl mal! Kleinmachnow lädt zum 8. Erzählcafé

Die Stiftung „Kirche und Kultur im Alten Dorf“ lädt zum achten Kleinmachnower Erzählcafé im Alten Schulhaus ein.
„DEFA Babelsberg – Filmschaffende erzählen aus ihrem Beruf und von ihren besonderen Erlebnissen!“ Wir sind neugierig auf authentische Einblicke in die Babelsberger DEFA -Filmwelt.


Als Erzählgäste begrüßen wir die Kleinmachnower Künstler:
–  Dieter Adam, Szenenbildner und Filmarchitekt
–  Karin Müller-Grunewald, pädagogische Kinderbetreuung und Casting
–  Axel Wagner, Maskenbildner und Visagist
Ganz bestimmt können diese drei Filmprofis uns Vieles berichten. Wir wollen die Gäste aber auch befragen zu prominenten Schauspielern, zu besonderen Drehorten oder wie das Filmemachen zu DDR Zeiten war. Vielleicht hat einer der Filmgäste an einem unserer Lieblingsfilme mitgewirkt?

Erzählen Sie mit und fragen Sie nach – wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Erzählcafé findet am Samstag, dem 10. November von 15 bis 17 Uhr im Alten Schulhaus im Zehlendorfer Damm 212 statt. Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro an. Dort kann auch ein Fahrdienst für Sie organisiert werden.


Text: PM, Fotos via Pixabay