Stadtblatt-online.de

Regiobus: Umleitungen in Stahnsdorf

Aufgrund der Sperrung der Berliner Straße in Güterfelde verkehren die Regiobus-Linien 624 und 627 nicht auf der gewohnten Route. Beide Linien sind vom 30. August bis 04. September von Umleitungen betroffen.

Die Regiobus-Linien 624 und 627 müssen ab dem heutigen Montag bis zum Betriebsschluss am Samstag, 04. September, umgeleitet werden. Grund dafür ist die Sperrung der Berliner Straße in Güterfelde. Die Umleitung zwischen den Haltestellen Güterfelde, Altes Sägewerk und Güterfelde, Kirchplatz führt
über die L 40 (Schnellstraße) und die Potsdamer Straße.

Aus betrieblichen Gründen verkehrt die Linie 627 nach einem veränderten Fahrplankonzept, wobei der Linienabschnitt Stahnsdorf, Waldschänke – Stahnsdorf, Hildegardstr. – Güterfelde, Altes Sägewerk tageszeitabhängig jeweils nur in einer Richtung bedient wird. So verkehren die Busse morgens und vormittags in Richtung Waldschänke entlang der planmäßigen Linienführung zwischen Güterfelde, Altes Sägewerk und Stahnsdorf, Waldschänke, während die Fahrten in Richtung Sputendorf zwischen Stahnsdorf, Waldschänke und Güterfelde, Kirchplatz über Potsdamer Allee – Potsdamer Damm – Potsdamer Straße geführt werden.

Nachmittags und abends verkehrt die Linie dann umgekehrt in Richtung Sputendorf zwischen Waldschänke und Altes Sägewerk entlang der planmäßigen Linienführung und in Richtung Stahnsdorf, Waldschänke ab Güterfelde, Kirchplatz über Potsdamer Straße – Potsdamer Damm – Potsdamer Allee.

Entlang der Umleitungsstrecke über die Potsdamer Allee und den Potsdamer Damm werden die folgenden Haltestellen bei Bedarf bedient:

  • Stahnsdorf, Ulmenweg
  • Stahnsdorf, John-Graudenz-Str.Stahnsdorf, Heinrich-Zille-Str.
  • Stahnsdorf, Meisenweg
  • Güterfelde, Kienwerder
  • Güterfelde, Friedenstr.
  • Güterfelde, Priesterweg

Die Fahrten der Linie 624 werden ebenfalls zwischen Güterfelde, Kirchplatz und Güterfelde, Altes Sägewerk über Potsdamer Straße und L 40 umgeleitet.
Auf beiden Linien gelten Baufahrpläne mit veränderten Fahrzeiten. Die Baufahrpläne sind ab sofort auf der Regiobus-Internetseite www.regiobus.pm sowie in der VBB-Fahrinfo und der VBB-App abrufbar. PM

Symbolbild: Regiobus