Radtour von Teltow nach Potsdam

Die nächste Tour für fahrradbegeisterte Teltowerinnen und Teltower führt am 19. September nach Potsdam. Erkundet werden die neue Mitte der Stadt am Alten Markt sowie das Palais Barberini.

Am Alten Markt von Potsdam hat sich das Gesicht der Stadt sehr verändert: Hier wurden das bekannte Stadtschloss und das Palais Barberini wieder aufgebaut. Die Gruppe fährt auch zum Holländischen Viertel, nimmt dort einen Imbiss ein und genießt die Atmosphäre von Potsdam. Schöne Radwege garantieren ein angenehmes Radfahren.

Die kostenfreie Tour beginnt am 19. September um 10:00 Uhr und dauert etwa 4 Stunden. Start- und Zielpunkt ist die Schleuse in Kleinmachnow. Radtourführerin ist die Kleinmachnowerin Barbara Sahlmann. Die Tourist-Information der Stadt Teltow als Organisatorin weist darauf hin, dass die Hygiene- und Abstandsregeln auch während der Radtour einzuhalten sind. So werde empfohlen, eine Maske mitzuführen, um diese bei kurzen Informationspausen zu tragen.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Interessierte können dennoch gern die Tourist-Information der Stadt kontaktieren und ihre Teilnahme mitteilen. Die Kontaktaufnahme ist telefonisch unter 03328 4781 293 sowie per E-Mail unter tourist-info@teltow.de möglich. PM

Symbolbild: Pixabay.com