Geführte Radtour zur Pfaueninsel

Am 18. September findet die nächste von der Stadt Teltow organisierte geführte Radtour statt. Ziele sind dieses Mal die Pfaueninsel und die Gliencker Brücke.

Die kommende Radtour führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Berlin. Durch Kleinmachnow geht es zum Havelufer am Großen Wannsee. Über einen schönen Uferweg erreichen die Radler die Pfaueninsel, wo eine Einkehr geplant ist. Weiter geht es zur Glienicker Brücke und über den Weg am Teltowkanal zurück zum Start- und Zielpunkt an der Schleuse Kleinmachnow.

Die Tour am 18. September beginnt um 10:00 Uhr und dauert etwa 4 Stunden. Radtourführerin ist die Kleinmachnowerin Barbara Sahlmann. Die Teilnahme an der Tour ist kostenfrei. Aufgrund der derzeit noch immer bestehenden Corona-Umgangsverordnung sind die Teilnehmer gebeten, sich telefonisch oder per E-Mail anzumelden. Außerdem sind die gerzeitigen Corona-Regeln auch während der Radtour einzuhalten. „Wir empfehlen, eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzuführen, um diese bei kurzen Informationspausen zu tragen“, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung Teltow.

Interessenten stehen für eine Anmeldung die folgenden Kontaktdaten zur Verfügung: Tourist-Information der Stadt Teltow, Telefon 03328 4781 293, E-Mail: tourist-info@teltow.de PM

Symbolbild: Philipp Hochbaum