Kinderreiseführer für Kleinmachnow

Fast ein ganzes Jahr haben die Kinder der Klasse 6a der Grundschule Auf dem Seeberg mit ihrer Lehrerin Katrin Feyerabend ihren Heimatort Kleinmachnow gründlich erkundet, fotografiert, und gezeichnet. Ihre spannenden Entdeckungen stellten sie in einem Reiseführer von Kindern für Kinder zusammen, den sie am zum Ende des Schuljahres endlich druckfrisch in Händen halten konnten.

Um die Druckkosten zu finanzieren, hatte die Klasse ihr Projekt für das Jugendbudget 2017 der Gemeinde angemeldet, und wurde auch angenommen. Nun ist es sogar das erste Projekt, das abgeschlossen wurde. 116 Seiten umfasst die Broschüre, die als erstes dem Bürgermeister, dem Team Carat-Jugendarbeit und der Bibliothek im Rathaus überreicht wurde.

Auch die Kitas, Horte und Schulen werden einige Exemplare erhalten. Zudem kann der Kinderreiseführer als PDF auch von der Gemeinde-Website heruntergeladen werden. Zu finden sind darin nicht nur jede Menge Fakten aus Geschichte und Gegenwart der Gemeinde sondern auch drei geführte Spaziergänge und eine Kleinmachnow-Bilder-Rallye mit vielen Fragen, die sich gut beantworten lassen, wenn man aufmerksam der Route folgt.

 

Text und Foto: Gemeinde Kleinmachnow