5 Tonnen Kohlendioxid eingespart

Die Stadt Teltow hat vom 6. bis 26. September erstmals an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teilgenommen. 52 Teams haben sich beteiligt und insgesamt fünf Tonnen Kohlendioxid eingespart.

Die Siegerehrung zum STADTRADELN findet im Rahmen der Eröffnung des 30. Teltower Stadtfestes am 3. Oktober um 14:30 Uhr, also eine halbe Stunde nach dem traditionellen Bierfassanstich durch Bürgermeister Thomas Schmidt (SPD), auf der HauptstadtTV-Showbühne in der Rheinstraße statt.

Bewertet werden folgende Kategorien:

– das radelaktivste Team

– das Team mit den radelaktivsten Mitgliedern

– der/die Teltower STADTRADLER(in)

– das Team mit dem kreativsten Radel-Foto.

Insgesamt haben sich 221 aktive Radler beim „Stadtradeln“ beteiligt und zusammen 33.868 Kilometer abgefahren, davon 11.886 Kilometer in der ersten Woche, 10.724 Kilometer in der zweiten Woche und 11.259 Kilometer in der dritten Woche.

Foto: Stadt Teltow