Brandenburgs beste Feuerwerker gesucht

Am 21. September wird die 2. Brandenburger Feuerwerker-Meisterschaft im Erlebnispark Paaren veranstaltet. Dabei werden verschiedene Feuerwerker-Teams unter dem Motto „Rock Meets Classic“ mit ihren meisterlichen Shows um die Gunst des Publikums und somit um den Pokal 2019 kämpfen.

Während auch an diesem Tag das Gelände des Erlebnisparks bis 16 Uhr wie gewohnt besucht werden kann, beginnt um 17 Uhr der Einlass für Gäste, die neben einem breit gefächerten Rahmenprogramm, auch die Schlemmermeile an der Historischen Braumanufaktur von 1834 besuchen können.

Mit Einbruch der Dunkelheit können die Zuschauer ab ca. 20 Uhr die illusorischen Feuerwerke genießen und mit beurteilen, welches Team den Pokal der Meisterschaft nach Hause nehmen kann. Der Titelverteidiger und zwei qualifizierte Teams stehen mit iIhrer musikalisch begleiteten Feuerwerksshow im Wettbewerb, eine Jury und das Publikum bewerten Choreografie und Showmusik.

Gastronomische Angebote mit regionalen und überregionalen Spezialitäten, Karussell, Spaß und Unterhaltung, vor- und zwischen den Shows u.a. mit „Wilk and Friends“, „Zeitrhythmus“, und dem „Duo Atemlos“ sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Den MAFZ-Erlebnispark Paaren erreicht man über die A10, den westlichen Berliner Ring, Abfahrt Falkensee. Ab der Abfahrt ist die Zufahrt zum MAFZ ausgeschildert. Die Fahrpläne des ÖPNV sind nicht auf die Veranstaltung abgestimmt. Der Vorverkauf erfolgt über www.reservix.de oder 033230 / 740. Erwachsene ab 16 Jahren zahlen im Vorverkauf 16 Euro, Kinder ab 6 Jahren 9,50 Euro und Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. An der Abendkasse gibt es die Karten für Erwachsene für 19 Euro und für Kinder bis 6 Jahre für 14 Euro.

Quelle: MAFZ Erlebnispark Paaren, Foto: pixabay.com