Stadtblatt-online.de

Corona-Impfangebot in den Medizinischen Versorgungszentren des Helios-Klinikums Emil von Behring

In Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) der Hauptstadt können Impfwillige ohne jede Priorisierung geimpft werden. Auch die MVZ des Helios-Klinikums Emil von Behring bieten ab sofort ein Impfangebot, das allen offensteht.

Mit der Aufhebung der Impfpriorisierung in Berlin ist auch der Andrang auf Impftermine stark gestiegen. Mit seinen Medizinischen Versorgungszentren leistet das Helios-Klinikum Emil von Behring ab sofort einen wichtigen Anteil zur Entspannung und Versorgung: Unter https://patienten.helios-gesundheit.de/appointments/book-appointment können Impfwillige in den folgenden Einrichtungen ab sofort einen Online-Termin für eine Corona-Impfung buchen:

·         MVZ am Helios-Klinikum Emil von Behring,Walterhöferstraße 11 in 14165 Berlin

·         MVZ Goltzstraße 38,Goltzstraße 38 in 12307 Berlin

·         MVZ Hohenzollerndamm 53,Hohenzollerndamm 53 in 14199 Berlin

·         MVZ PneumoCare,Clayallee 225 A in 14195 Berlin

„Jede Möglichkeit, sich impfen zu lassen, trägt dazu bei, dass sich der Alltag für alle Menschen zunehmend entspannt und neben gesundheitlicher Vorsorge auch mehr Lebensqualität bringt. Wir freuen uns, mit unseren vier MVZ-Standorten im Berliner Südwesten hierzu einen wichtigen Beitrag zu leisten“, erklärt Prof. Dr. med. Thomas Mairinger, Leiter der MVZ Emil von Behring GmbH und Chefarzt des Instituts für Gewebediagnostik/Pathologie.

Neben der Wahl des persönlichen „Impfzentrums“ ist die bequeme digitale Abwicklung der Organisation rund um die Impfung ebenfalls vorteilhaft: Jeder Impfinteressent kann den Anamnesebogen und die Impf-Einverständniserklärung über einen Link bzw. QR-Code unkompliziert am Smartphone ausfüllen. Dieser Digitalservice wird direkt bei der Buchung des Impftermins angezeigt. In den MVZ verkürzt sich dadurch die Wartezeit, und die Umwelt wird durch den geringeren Papierverbrauch zusätzlich geschont.

Impfstoffe und Benachrichtigungsangebot

In den Medizinischen Versorgungszentren des Helios-Klinikums Emil von Behring erfolgt nach Online-Terminbuchung die Corona-Impfung mit dem Vakzin AstraZeneca. Im Vorfeld wird jeder Impfinteressent, wenn gewünscht, umfassend aufgeklärt.

Sollten keine Impftermine mehr zur Verfügung stehen, bietet das Patientenportal, über das sich Impfwillige zunächst registrieren lassen, um einen Impftermin buchen zu können, die Möglichkeit der Benachrichtigung, sobald neue Impftermine wieder verfügbar sind. Zudem werden in den MVZ Wartelisten geführt. PM

Bild: Thomas Oberländer