Teltow ohne Grenzen: Polnisch lernen in der Gruppe

Dzień dobry, mówisz po polsku? Na, verstanden? Falls nicht: Polnisch lernen ist nicht schwer! Der Verein "Teltow ohne Grenzen" bietet ab November einen Sprachkurs an, bei dem Sie die wichtigsten Basics lernen können. Geplant sind 10 Abende zu je ein bis zwei Stunden, an denen interessierte Bürger aus der Region sich unter Anleitung eines Muttersprachlers mit einfachen Sprach- und Umgangsregeln vertraut machen können.

Der Kurs beginnt am 7. November und soll alle 14 Tage stattfinden. Danach soll der Kurs im Zweiwochenrhythmus im Industriemuseum Teltow in der Oderstraße 23-25 stattfinden.

Dabei wird der Schwerpunkt auf Alltagssituationen wie z.B. Begrüßung, Einkauf, Gaststättenbesuch, Verkehrsmittel u.a. gelegt, Die Teilnahme ist für Vereinsmitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder sind gegen eine kleine Spende ebenfalls gerne gesehen.

Eine Anmeldung bis zum 2.11. 2018 ist erwünscht. Schrieben Sie dazu einfach eine Mail an info@tog-verein.de, oder schicken Sie Ihren Teilnahmewunsch per Post an: ToG e.V., Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow. Eine Anmeldung ist auch telefonisch unter 03328/471139 oder 03328/472821 möglich.

Der Verein "Teltow ohne Grenzen" hat sich der Förderung der nationalen und internationalen Beziehungen der Stadt Teltow verschrieben. Hierzu betreibt er insbesondere die Vermittlung, die Pflege und die Förderung von Kontakten zwischen den Bürgern, Schulen, Vereinen, Institutionen und Einrichtungen der Stadt Teltow und ihrer Partnerstädte Gonfreville l’Orcher in Frankreich, Ahlen in Nordrhein-Westfalen und Sagan/Żagań in Polen.


Text: aj/PM, Foto: Zagan by Sabine Lillich)