Stadtblatt-online.de

Das grüne Herz Teltows entdecken

Im Süden von Teltow erstrecken sich die Buschwiesen – die grüne Oase direkt um die Ecke lädt zum Entspannen und Spazieren ein. Auf den „Teltower Spurensucher-Touren“ können Naturfans das grüne Herz der Stadt nun näher entdecken.

Mit dem neuen Angebot der Tourist-Information Teltow können Naturfreunde unter fachkundiger Anleitung die jahreszeitlichen Besonderheiten in der Teltower Tier- und Pflanzenwelt entdecken: Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Biologin Carola Fußwinkel durch die Buschwiesen, den „geheimen Garten“ Teltows, zu wandern.

Die Tour startet am Sonntag, 13. September, um 16 Uhr mit der Familienführung „Neugierige Naturforscher aufgepasst!“ für Groß und Klein: In den Buschwiesen warten viele Tiere in ihren unterschiedlichen Lebensräumen. Mithilfe von Bild- und Tonbeispielen werden diese näher vorgestellt. Während den Erwachsenen verschiedene ökologische Zusammenhänge nähergebracht werden, sammeln die Kinder „Naturschätze“ wie Eicheln oder die Holzspäne der Spechthöhle.

Der Treffpunkt befindet sich in der Ruhlsdorfer Straße/Ecke Kanada-Allee, direkt an der Bushaltestelle der Linie 626. Für die Dauer sind etwa 1,5 bis 2 Stunden veranschlagt. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen; die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine telefonische Anmeldung unter 03328 – 4781 -293 oder per E-Mail unter tourist-info@teltow.de wird gebeten. PM

Bild: Philipp Hochbaum