Stadtblatt-online.de

Auftakt zum Stadtradeln in Teltow

Auch 2022 wirbt das Klimakampagne „Stadtradeln“ für den Umstieg auf auf das Fahrrad. Auch in Teltow können Radel-Teams gegeneinander antreten und Kilometer sammeln. Am 10. Juni auf dem Marktplatz geht es los.

Bereits zum vierten Mal nimmt die Stadt Teltow an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Der Kampagnen- und Aktionszeitraum geht vom 10. Juni bis zum 30. Juni 2022, an 21 aufeinanderfolgenden Tagen. Im Anschluss wird in den Kategorien „radelaktivstes Team“, „Team mit den radelaktivsten Mitgliedern“ und „der/die Teltower Stadtradler(in)“ im Rahmen eines BBQ-Abends geehrt.

Im vergangenen Jahr haben sich 16 Teams mit insgesamt 226 Teilnehmern regelmäßig in den Fahrradsattel geschwungen, um Kilometer zu sammeln. Insgesamt sind dabei 38.298 Kilometer zusammengekommen.

Für dieses Jahr ist der Startschuss gefallen: Anmelden können sich Teams und Einzelpersonen, die sich dann einem Team anschließen oder selbst ein Team gründen. Die Teammitglieder sammeln ihre gefahrenen Radkilometer, sei es beruflich oder privat. Wer mitmachen will, erhält alle Informationen unter www.teltow.de oder www.stadtradeln.de/teltow.

Alle Bürger Teltows, Jung und Alt, Schüler und Berufstätige, Alltags- und „Sonntagsradler“ sind zudem eingeladen, an der Feierabend-Auftakttour teilzunehmen, mit der die Stadt einen gemeinsamen Startschuss für das 21-tägige Stadtradeln 2022 geben möchte:

  • Wann: Freitag, 10. Juni 2022, 17:00 Uhr
  • Treffpunkt: 17 Uhr Marktplatz Teltow, mit anschließendem Grillen auf dem Hof des Bürgerhauses für die Teilnehmer der Fahrradtour. PM
Bild: Klima-Bündnis

Symbolbild Artikel: Pixabay.com