203. Siegesfest in Großbeeren vom 25. bis zum 28. August

Das traditionelle Siegesfest erinnert alljährlich an die Napoleonischen Befreiungskriege, in deren Zuge auch hier bei Großbeeren ein bedeutendes Begegnungsgefecht stattfand. Am 23. August 1813 gelang es den preußischen Truppen des legendären General von Bülow zusammen mit seinen Verbündeten der Nordarmee, die napoleonischen Truppen der „Armée de Berlin“ bei Großbeeren zu besiegen und zum Rückzug zu zwingen. Dadurch konnte die preußische Hauptstadt Berlin vor einer erneuten Besetzung, Plünderung und Zerstörung bewahrt werden. Vor allem im Biwak am Küsterteich und bei den Vorführungen der historischen Truppen kann der Besucher während des Siegesfestes „Geschichte zum Anfassen“ erleben.
 

Weitere Informationen mit Ablauf- und Lageplan enthält der Flyer zum Fest.

 

Text: PM Großbeeren; Foto: Kai Vogel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.