Autoren zeigen Kindern, wie ein Buch entsteht

Von der Ideensammlung mit verschiedenen Textentwürfen und ersten Skizzen der Illustrationen über den langen kreativen Findungsprozess bis hin zur Vollendung der Geschichte. Das Autoren- und Illustratorenduo Eva Muszynski und Karsten Teich sind u. a. durch ihre Bücher „Cowboy Klaus“ und „Trudel Gedudel“ bekannt. Am 14. Oktober um 15:30 Uhr stellen für Kinder bildhaft und spannend den Entstehungsprozess eines Buches vor. Und anschließend erzählen die beiden mit musikalischer Untermalung eine ihrer eigenen Geschichten. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei, der Platz reicht für etwa 50 Personen. Veranstaltungsort ist die Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz 1 in 14163 Berlin. Die Rufnummer für weitere Informationen oder ein Anmeldung ist die 030 90299 5643.

Quelle: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf/ Bild von DarkWorkX auf Pixabay