Wie Dreilinden entstanden ist

Am 25. Oktober hält Dr. Axel Mueller vom Heimat- und Kulturverein einen Vortrag zum Thema Geschichte und Siedlungsentwicklung von Dreilinden“. Der Vortrag um 17:00 Uhr in der ehemaligen evangelischen Kirche im Jägerstieg 2 in Kleinmachnow findet ergänzend zur laufenden Ausstellung statt, die an den Wochenenden zwischen 15:00 und 18:00 Uhr geöffnet ist. Dabei wird über die hochinteressante Geschichte des oft vergessenen Kleinmachnower Ortsteils gesprochen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.