Stadtblatt-online.de

Silvesterkonzert Kleinmachnow: Vorverkauf beginnt

Am 31. Dezember lässt das Quartett des Potsdamer Camerata-Ensembles das Jahr 2021 in Kleinmachnow musikalisch ausklingen. Die Karten dafür sind in Kürze im Vorverkauf erhältlich.

Am Silvesternachmittag erwartet die Konzertgäste im Kleinmachnower Rathaus ein festlich-heiteres Programm, unterhaltsam moderiert mit Highlights aus Klassik, Oper, Operette, Jazz und Salonmusik zum musikalischen Jahresausklang. Auch in diesem Jahr gastiert das Streichquartett des Potsdamer Camerata-Ensembles zusammen mit Lenka Möbius (Sopran) und Felix Bruder (Bariton). Das Konzert dauert 60 Minuten ohne Pause.

Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, 26. Oktober, um 13 Uhr. Dann sind die Tickets online unter www.kleinmachnow.de/Tickets, im Ticketbüro im Rathaus (dienstags von 13:00 bis 18:00 Uhr) sowie in der Natura-Buchhandlung am Rathausmarkt (montags bis freitags, 09:00 bis 19:00 Uhr, sonnabends 09:00 bis 16:00 Uhr) erhältlich. Die Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro, ermäßigt 15 Euro, an der Abendkasse 19 Euro.

Die Veranstaltung ist nach dem 2G-Modell geplant. Derzeit kann nur ein begrenztes Kartenkontingent ausgegeben werden. Sofern es die Corona-Verordnungslage noch rechtzeitig zulässt, werden weitere Karten in den Vorverkauf gegeben. PM

Symbolbild: Pixabay.com