Auf Tuchfühlung mit seltenen Tieren

Im MAFZ Erlebnispark Paaren-Glien gibt es den einzigen Arche-Haustierpark in Brandenburg, eine großzügige Wasserspielewelt, den Erlebnisbauernhof mit all seinen Spiel- und Erlebnismöglichkeiten, wie dem neuen Tampenschwinger, sowie den Schaugarten. Eine Möglichkeit zum Besuch haben Besucher beim Arche-Haustierpark-Fest vom 27. und 28. Juli jeweils von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei

Von 10 bis 17 Uhr sind seltene Gasttiere im Arche Haustierpark zu Besuch, Girgentanaziege, vom Aussterben bedrohte Schafrassen, Kaninchen und weitere Arche-Tiere werden sich neben den bestehenden Tieren des Haustierparks ein Stelldichein geben. Streicheln erlaubt, die Betreuer beantworten die Fragen der Tierfreunde und geben Tipps zur Haltung und Pflege. Die Eselfreunde sind vor Ort und wer sich im Reiten ausprobieren möchte, auch die Ponys freuen sich auf tierliebe Gäste. Unterhaltung, Spiel und Spaß im Haustierpark, Bungee, Hüpfen, Quizz, basteln, Kinderschminken und vieles mehr ergänzen das Angebot.

Die Brauereischänke mit Marktplatzambiente und „Historische Brauereimanufaktur von 1834“ bieten regionale Spezialitäten und Leckereien für den Gaumen.

Weitere Informationen unter der Rufnummer 033230 740 und über die Website www.erlebnispark-paaren.de.

Text: TSB / Foto: MAFZ Erlebnispark Paaren im Glien