Brandenburg: online-Lernplattform für Weiterbildung eröffnet

Lebenslanges Lernen wird digital: In Potsdam wurde in dieser Woche eine online-Lernplattform für anerkannte Weiterbildungseinrichtungen im Land Brandenburg vorgestellt. Sie wird vom Bildungsministerium (MBJS) mit 125.000 Euro gefördert und vom Paritätischen Bildungswerk Brandenburg aufgebaut. Bildungsministerin Britta Ernst übergab am Vormittag den Förderbescheid.

Lernen begleitet das ganze Leben. Die digitale Entwicklung berührt alle Lebensbereiche und erfordert kontinuierliches Lernen im Erwachsenenalter. Die Weiterbildung Erwachsener muss dabei den speziellen Anforderungen folgen, die erwachsene Menschen mit ihren Lebens- und Berufserfahrungen an organisierte Bildung stellen.

Bildungsministerin Britta Ernst: „Mit der neuen online-Lernplattform können Brandenburgerinnen und Brandenburger flexibler lernen. Weiterbildung, Beruf und Familie lassen sich künftig noch besser vereinbaren. Damit gehört Brandenburg zu den ersten Bundesländern, in denen es eine solche landesweite online-Plattform für alle – nach dem Weiterbildungsgesetz anerkannten – Einrichtungen gibt. Ich freue mich, dass das Paritätische Bildungswerk dieses innovative Angebot geschaffen hat.“

Der „Digitalcampus Brandenburg“ wird auf seiner webbasierten Lehr- und Lernplattform beispielsweise online-Seminare oder digitale Lernbausteine als Erweiterung von Präsenzkursen zur Verfügung stellen. 43 anerkannte Weiterbildungseinrichtungen in freier Trägerschaft ­– darunter 34 Einrichtungen, fünf Landesorganisationen und vier Heimbildungsstätten – können nach und nach ihre digitalen Lernangebote auf der online-Lernplattform aufbauen und so für Interessierte nutzbar machen. Der „Digitalcampus Brandenburg“ soll künftig als zentrale Infrastruktur für digital unterstützte Weiterbildungsformate wirken und den Zugang zu digitalen Angeboten der allgemeinen, beruflichen, politischen und kulturellen Weiterbildung in allen Regionen des Landes weiter verbessern.

Damit wird eine weitere Maßnahme der Digitalisierungsstrategie des Landes umgesetzt. Sie zielt unter anderem darauf ab, eine stetige Fortsetzung der digitalen Bildung durch das lebenslange Lernen Erwachsener zu ermöglichen.

Weitere Informationen für Lebenslanges Lernen in Brandenburg finden Sie hier.

Text: Land Brandenburg/ Foto: pixabay