Sport und Spaß e.V.: Neues Zuhause im Fitnessstudio

Yoga, Zumba, Qigong, Steppaerobic, Aqua Fitness, Reha-Sport – das ist nur eine Auswahl von Kursen, die der Teltower SV Sport und Spaß e. V.
anbietet. Der 2012 gegründete Verein hat mittlerweile rund 90 Kurse im Angebot, unter denen Fitnessfans jedes Alters etwas Passendes für sich finden. Trainiert wird an unterschiedlichen Orten in Teltow und Kleinmachow: im Philantow, im Reha-Zentrum Seehof, in der Jahnsporthalle, und anderen Turnhallen. Seit Juni haben die 600 Vereinsmitglieder auch die Möglichkeit, im Fitnessstudio zu trainieren und in die Sauna zu gehen.

Als Vereinsgründerin Vilma Kamp von der bevorstehenden Schließung von Lady Power in der Teltower Rheinstraße 7 b erfuhr, entschloss sie sich, ab 2020 den Mietvertrag samt  Inventar zu übernehmen. Bis dahin kooperieren beide Einrichtungen: Der Sport und Spaß e. V. stellt Trainer und Kurse für das Studio, im Gegenzug können die Mitglieder das Studio auch nutzen.

Neben dem neuen Angebot erfüllt Kamp sich damit auch selbst einen Traum: „Wir haben als Verein endlich einen festen Sitz.“ Bisher organisierte sie die Kurse und Trainingsorte von Zuhause aus. Eine finanzielle Herausforderung, denn natürlich werden auch ein paar Erneuerungen nötig. Dafür sucht der Verein nun neue Sponsoren. Das Frauenfitnessstudio ist nun zwar auch für Männer offen, eine Muckibude soll es aber nicht werden, verspricht Kamp. Stattdessen will sie das Angebot weiter ausbauen. So will sie Alleinerziehende beim Training unterstützen. Dann sollen Kinder- und Erwachsenenkurse parallel stattfinden oder spezielle Eltern-Kind-Kurse.

39 Kurse gibt es inzwischen in der Rheinstraße, aber einige andere Standorte nutzt der Verein auch künftig. „Es soll niemand seinen Sport aufgeben müssen, weil er nicht weiß, wie er dorthin kommt.“ Auch die Mitgliedsdauer ist sehr kundenfreundlich. Die Dreimonatsverträge können mit einer vierwöchigen Kündigungsfrist beendet werden. „Die Leute sollen bei uns ausprobieren können, ob ihnen der Sport zusagt“, sagt Kamp. Gerade bei Kindern sei das sehr wichtig, das kenne sie noch aus eigener Erfahrung. Das Angebot des Vereins finden Interessierte unter
www.teltowfit.de. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 Euro pro Monat für Erwachsene und 18 Euro für Kinder. Weitere Informationen finden Sie hier.

Text/Fotos: TSB