Einladung in den Bundestag

Schauen Sie uns auf die Finger, fordert Dr. Manja Schüle (SPD). Die Potsdamerin erhielt im vergangenen Jahr das Direktmandat für den Bundestag aus dem Wahlkreis 61 (Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II). Am Donnerstag, den 19. September, lädt sie Interessierte an ihren Arbeitsplatz ein. Los geht die Tagesfahrt nach Berlin um 8:00 Uhr am Bahnhof in Michendorf, die Rückkehr wird etwa gegen 19:00 Uhr sein.

Geplant sind eine Besichtigung des Deutschen Bundestages mit einem Vortrag im Plenarsaal und einem Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Manja Schüle. Außerdem stehen eine Stadtrundfahrt durch Berlin sowie der Besuch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf dem Programm.

Wer an diesem Besuch im Parlament interessiert ist, kann sich noch bis Montag, den 9. September, unter der Telefonnummer 0331/73098100 oder per E-Mail an manja.schuele.wk@bundestag.de anmelden.

Text: TSB/ Foto: Bildhaus