Stadtblatt-online.de

Neuer Maibaum für Teltow

Seit über 20 Jahren ist der Maibaum in Teltow eine Tradition. Am 30. April wird sie bei Musik und kulinarischen Genüssen fortgesetzt.

Es ist wieder soweit: Am Sonnabend, 30. April, findet von 10:00 bis 13:00 Uhr auf dem Teltower Marktplatz in der Altstadt die traditionelle Maibaumaufstellung statt. Erstmals wuchs der Maibaum in Teltow im Jahr 2011 in die Höhe – anlässlich des Wettbewerbs „Entente florale – Unsere Stadt blüht auf“. Seitdem wird die Veranstaltung durch die Lokale Agenda 21 in Kooperation mit der Stadt Teltow organisiert.

Der Aufbau des Maibaums startet um 10:00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Für sie wird die Kleinmachnower Band „Luna Jazz“ für die passende musikalische Umrahmung sorgen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. „Dabei wird es eher deftig, bayrisch zugehen“, heißt es aus dem Rathaus. PM

Bild: Stadt Teltow/Dirk Pagels