Teltower Marktplatz im Osterglanz

Seit Wochen traf bunter, plastikfreier Osterschmuck in der Teltower Tourist-Information ein – am Montag nahm der Osterhase das Schmücken dann selbst in die Pfoten.

Die große österliche Mitmach-Aktion der besonderen Art fand am Montag ihren krönenden Abschluss auf dem Marktplatz in der Teltower Altstadt: Zahlreiche Teltowerinnen und Teltower hatten in den vergangenen Wochen gebastelt, geformt und gemalt. Die kreativen und farbenfrohen Osteranhänger – garantiert plastikfrei! – gaben sie anschließend in der städtischen Tourist-Information am Neuen Rathaus ab. Beteiligt haben sich insgesamt weit mehr als 300 Bürgerinnen und Bürger. „Eine beeindruckende Zahl“, wie es erfreut aus der Stadtverwaltung heißt.

Teltows Erste Beigeordnete Beate Rietz empfing persönlich den Osterhasen, um mit ihm gemeinsam den Schmuck an den Bäumen auf dem Teltower Marktplatz anzubringen. Teilgenommen haben kleine und große Teltower und Teltowerinnen, die aus verschiedensten Naturmaterialien ihre Kunstwerke gestaltet hatten. Ob aus Holz, Stoff, Filz, Salzteig, Leder, Papier oder ganz klassisch selbst ausgeblasen – die Aktion hat gezeigt: Ostern geht auch plastikfrei! PM

Bild: Stadt Teltow