Mühlen- und Quellwanderung

Eine Mühlen- und Quellwanderung vom Teupitzer See bis zum Klingespring unternimmt der Eifelverein Potsdam-Teltow am 13. Juli. Die Teilnehmenden wandern an den Ufern des Tütschensees, des Tornower Sees und des Briesensees entlang. Die Landschaft im Landkreis Dahme-Spreewald ist vielseitig: Der Laub- und Nadelwald wechselt sich mit zahlreichen Feldern und Wiesen ab. Am Südende des Tornower Sees befindet sich eine kräftig sprudelnde Naturquelle. Der Treffpunkt ist um 09:30 Uhr in Teupitz. Es wird um eine Anmeldung bis zum 11. Juli bei Frau Träger (Tel.: 03328 471162) gebeten, damit sich jeweils fünf Teilnehmende ein Brandenburg-Ticket teilen können.

Text/ Foto: TSB