Auf die Plätze, fertig, los: ClaB-Sommerlauf

Zum 15. Mal organisiert das Jugend- und Familienzentrum „ClaB“ am 16. August den Sommerlauf als gemeinsame Sportveranstaltung für Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern. Zu absolvieren sind drei Strecken: 900 Meter, 4,8 Kilometer oder 8,1 Kilometer. Die Rundstrecke führt von der Poststraße über die Wannseestraße und die Machnower Schleuse nach Kleinmachnow, dort in den Hochwald, an der Schopfheimer Allee, der Karl-Marx-Straße und der Hakeburg vorbei und auf dem Zehlendorfer Damm, der Allee am Forsthaus und der Wannseestraße zurück nach Stahnsdorf in die Poststraße.

Ab 16:30 Uhr erfolgt die Startnummernvergabe. Um 18:00 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem Schnupperlauf für Kita-Kinder. Um 18:10 Uhr geht es weiter mit dem Schnupperlauf für Kinder und Familien auf der 900-Meter-Strecke. Ab 18:30 Uhr starten die Hauptläufe auf der 4,8-Kilometer-Strecke, und um 18:40 Uhr dürfen sich die Läufer auf der 8,1-Kilometer-Strecke auspowern. Um 19:30 Uhr finden die Siegerehrungen statt. Die Startgebühren sind für die Schnupperläufe frei und für die Hauptläufe betragen sie, je nach Alter zwischen zwei und sechs Euro. Das Online-Anmeldeformular und weitere Informationen sind unter www.sommerlauf.clab-stahnsdorf.de zu finden. Die Anmeldung ist möglich bis zum 15. August um 10:00 Uhr. Nachmeldungen sind gegen 2 Euro Gebühr am Wettkampftag möglich.

Text: TSB/ Foto: Gemeinde Stahnsdorf