Die Weihnachtsgeschichte: Puppenspiel mit Pettersson und Findus

Am 1. Dezember um 16:30 Uhr lädt die Stadt Teltow Kinder ab drei Jahren in den Stubenrauchsaal im Neuen Rathaus ein, um dort das liebevoll gestaltete Puppenspiel "Pettersson & Findus – Die Weihnachtsgeschichte" des Berliner Puppentheaters zu erleben. Das Stück dauert etwa 45 Minuten. Der Eintritt beträgt sechs Euro, mit Ermäßigungsschein 5 Euro. Eine Kartenvorbestellung ist möglich unter der Rufnummer 03375 528376.

Die Geschichte handelt von Pettersson und Findus, die bei dem bitterkalten Wetter nicht aus dem Haus gehen möchten. Doch kaum ist es ein bisschen wärmer, verstaucht sich Pettersson den Fuß und kann nicht mehr laufen. Jetzt ist Findus in großer Not: Wie kommen die beiden zu einem Tannenbaum? Woher soll er Fleischklößchen, Stockfisch und Pfefferkuchen nehmen? Doch am Heiligabend wartet eine wunderbar weihnachtliche Bescherung auf den Alten und seinen Kater …

Weitere Informationen auf der Internetseite des Veranstalters: www.das-berliner-puppentheater.de

 

Text: neb/ PM; Foto: Veranstalter