Stadtblatt-online.de

Von Teltow zum Schlachtensee auf dem Sattel

Dank derzeit niedriger Corona-Inzidenzen kann am 10. Juli die nächste geführte Radtour in Teltow starten. Das Ziel ist der Schlachtensee in Berlin.

Die Tour führt die Teilnehmer von Teltow dieses Mal ins benachbarte Berlin. Die Stadt hat naturnahe Orte, die auf dieser Fahrt entdeckt werden. Entlang der Seenkette, die sich in einer eiszeitlichen Rinne befindet, führt der Ausflug auf beschaulichen Uferwegen entlang. Diese Seen sind die Heimat der Welse, Barsche und anderer Tiere wie dem Graureiher. Die Berliner finden hier Entspannung und Unterhaltung. Die Seen werden umradelt, dann geht es zurück nach Teltow. Eine Pause am Schlachtensee in der alten Fischerhütte ist eingeplant.

Start ist am 10. Juli (Sonnabend) um 10 Uhr auf dem Teltower Marktplatz – hier kommen die Teilnehmer nach vier Stunden auch wieder an. Durch die Seenlandschaft führt Barbara Sahlmann. Interessierte werden gebeten, sich telefonisch  (03328 4781 293) oder per E-Mail unter j.menard@teltow.de anzumelden. PM

Symbolbild: Pixabay.com