Stadtblatt-online.de

15 Mai: Familienfest im Teltower Mattauschpark

Die Stadt Teltow organisiert am 15. Mai ein Familienpicknick fürGeflüchtete und ihre Gastgeberfamilien und lädt zu Spiel, Spaß und Information in den Mattauschpark ein.

Zum Internationalen Tag der Familie am Sonntag, 15. Mai 2022, lädt die Stadt Teltow Geflüchtete und ihre Gastgeberfamilien zu einem Willkommenspicknick in den Mattauschpark an der Alten Potsdamer Straße ein. In der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr wird ein umfangreiches Programm geboten.

So wird es Informationsstände der regionalen Vereine und sozialen Einrichtungen geben, wo die reichhaltigen Angebote in Teltow gebündelt präsentiert werden. Insbesondere richtet sich das Willkommenspicknick an Kinder, für die Hüpfburg, Kletterwand und Kleinspielen vorbereitet werden. Musik, ein kulinarisches Angebot und ein kleines Bühnenprogramm runden den Nachmittag ab.

„Ziel ist es, einen Begegnungsraum für alle Familien insbesondere die Familien geflüchteter Menschen in der Region zu schaffen“, so Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt. Dafür sei das Informationsangebot wichtig, das gesammelt geboten werde. „Daneben geht es uns darum, den Familien in dieser Zeit auch einmal einige unbeschwerte Stunden zu ermöglichen.“ PM

Bild: Stadt Teltow