Schnäppchenjagd beim 4. Ludwigsfelder Baby- und Kinderbasar

Am Samstag, den 9. März 2019 wird das Klubhaus Ludwigsfelde erneut zum Kaufhaus für gebrauchte Baby- und Kindersachen. Bereits zum vierten Mal zieht der Baby- und Kinderbasar Schnäppchenjäger aus der ganzen Region an. In der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr können Secondhand Kleidung, Spielzeug, Bücher, Babyausstattung und vieles mehr in großer Auswahl und zu besonders günstigen Preisen eingekauft werden.

Shoppen und Gutes tun

Baby- und KInderbasar in Ludwigsfelde

Secondhand Kleidung und Babyausstattung sind ordentlich sortiert nach Größe und Typ.

Das Familienbündnis Ludwigsfelde übernimmt mit den Initiatoren Angelika und Niels Laag die komplette Organisation. Der Frauenstammtisch Ludwigsfelde e. V. steuert als Träger den Kaffee- und Kuchenstand bei. Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sortieren die vielen tausend abgegebenen Sachen. So können Familien gut erhaltene Babyausstattung, Kleidung und vieles mehr kostengünstig einkaufen. In der Klubhaus-Lounge wird eine Spielfläche aufgebaut, sodass sich die Kleinsten währenddessen nicht langweilen. Und auch einen karikativen Aspekt bietet der Basar: 20 Prozent des Verkaufserlöses kommen einem gemeinnützigen, familienfreundlichen Zweck zu Gute.

Fleißige Helfer/innen gesucht

Wer tatkräftig beim Rücksortieren unterstützen möchte, kann sich auch noch kurzfristig per E-Mail unter babybasar.ludwigsfelde@gmail.com anmelden. Als Dank dürfen die Helferinnen und Helfer bereits vor allen anderen am Vorabend des Basars einkaufen.

Text: PM/pst, Bild und Grafik: Veranstalter