Neue Kammerspiele: Kinoprogramm vom 12. bis zum 18. März

Ein verborgenes Leben thematisiert das Leben von Widerstandskämpfer Franz Jägerstätter, ott existiert, Ihr Name ist Petrunya begleitet eine junge Frau bei ihrem Kampf um mehr Rechte und Die Heinzels wollen sich nicht mehr vor den Menschen verstecken. In der Woche vom 12. bis zum 18. März bieten die Neuen Kammerspiele in Kleinmachnow ein abwechslungsreiches Kinoprogramm.

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen

Sonntag, 15. März, 16:00 Uhr

Little Women

Samstag, 14. März, 18:00 Uhr

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmâo

Sonntag, 15. März, 17:30 Uhr

Gott existiert, Ihr Name ist Petrunya

Donnerstag, 12. März, 20:15 Uhr

Sonntag, 15. März, 20:15 Uhr

Der Glanz der Unsichtbaren

Donnerstag, 12. März, 18:00 Uhr

Ein verborgenes Leben

Samstag, 14. März, 20:30 Uhr

Mittwoch, 18. März, 19:00 Uhr

Frau Wildenhahn – Film und Gespräch

Sonntag, 15. März, 13:30 Uhr 

Chihiros Reise ins Zauberland

Sonntag 15. März, 11:00 Uhr

Verminderte Sicht

Mittwoch, 18. März, 17:30 Uhr

Romys Salon

Mittwoch, 18. März, 15:30 Uhr

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Donnerstag, 12. März, 16:00 Uhr

Foto: Tobis Film GmbH & Co. KG / Die Heinzels