Fahrrad sichergestellt – Besitzer gesucht

Am Montag, den 29. Juli, gegen 00:30 Uhr kontrollierten Polizisten der Inspektion Potsdam mehrere Jugendliche in Babelsberg Süd, die versuchten vor dem Streifenwagen mit Fahrrädern davonzufahren. Den Beamten gelang es die vier Jugendlichen anzuhalten und einer Kontrolle zu unterziehen. Dabei stellte sich heraus, dass die Fahrräder zum Teil gestohlen waren und die anderen drei Fahrräder nach Aussage der Jugendlichen gefunden wurden. Die Polizisten stellten die Fahrräder sicher und suchen nun nach den rechtmäßigen Besitzern.

Das abgebildete Fahrrad soll von einem der Jugendlichen am Sonntag, den 28. Juli beim Leibniz-Gymnasium in Potsdam gefunden und mitgenommen worden sein. Es handelt sich um ein schwarzes Citybike von Velophil mit acht Gängen und Nabenschaltung.

Wer erkennt sein Fahrrad wieder? Der Besitzer/die Besitzerin wird gebeten, sich mit einem Eigentumsnachweis in der Polizeiinspektion Potsdam einzufinden, um das Rad abzuholen.

Text/ Foto: Polizeiinspektion Potsdam