Kita Cool 2018: Sicherheitsstunde und kleine Finanzspritze für Kitas

Der ADAC Berlin-Brandenburg und Radio TEDDY unterstützen mit der Aktion „Kita Cool“ bereits seit fünf Jahren Kindertagesstätten aus der Region. Neben einer ADAC Verkehrssicherheitsstunde „Aufgepasst mit ADACUS“ und einem Satz Sicherheitswesten haben Kindertageseinrichtungen aus der Region die Möglichkeit, 500 Euro für die Kita-Kasse zu gewinnen.

„Wir sind weiterhin Partner der Aktion "Kita Cool", weil wir hier ganz konkret helfen können. Zum einen können sich durch die kleine Finanzspritze die Kitas einen besonderen Wunsch erfüllen. Zum anderen leisten wir einen Beitrag für mehr Verkehrssicherheit. Dabei liegen uns die jüngsten Verkehrsteilnehmer besonders am Herzen", erklärt Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg. Zudem sei es außerordentlich wichtig, die Kinder frühzeitig auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen und mit ihnen spielerisch das richtige Verhalten zu trainieren.

So leicht geht die Teilnahme

Mit "Kita Cool" konnte der Automobilclub gemeinsam mit Radio TEDDY in den vergangenen Jahren bereits 80 Kitas unterstützen. Teilnehmen können interessierte Kitas aus Berlin und Brandenburg ganz einfach:

  • Zuerst die Kindereinrichtung für die Aktion "Kita Cool" im Internet unter www.radioteddy.de anmelden. 
     
  • Vom 19. Februar bis 9. März 2018 wird täglich montags bis freitags um 8.20 Uhr eine Kita in der „Radio TEDDY Morgenshow“ ausgelost.
     
  • Im Anschluss bleibt aufmerksamen Hörern 15 Minuten Zeit, um für ihre Kita zurückzurufen und so den Gewinn zu sichern.

Text: PM / Quelle Foto: Henry H. Herrmann

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

710