„Shalom-Salam: wohin“ – Theaterkarten zu gewinnen

In Berlin-Wilmersdorf führt das neu gegründete DJT (Deutsch-Jüdisches Theater) das Jugend-Theater-Projekt "Shalom – Salam: wohin?" auf. Unterstützt wird diese Theateraufführung durch das Bundesfamilienministerium.

Seit 2015 erarbeiten die Künstler des DJT zusammen mit Jugendlichen christlicher, jüdischer und muslimischer Prägung ein jeweils aktuelles Theaterstück, dessen Textbuch sowohl von der aktuellen politischen Situation als auch von den konkreten Lebensumständen der jungen Menschen bestimmt wird.

Anfangs standen sich die jeweiligen Religionsgruppen fremd gegenüber, aber schon während der ersten Workshops näherten sie sich an und Freundschaften entstanden, die bis heute Bestand haben und die es zulassen, dass sie nun in der 4. Folge auch in Rollen der jeweils anderen Religion schlüpfen. Eine Palästinenserin spielt die Türkin Aishe, ein jüdisches Mädchen gehört zur türkischen Familie und ein jüdischer Junge spielt einen Moslem. Die Inszenierung will Aufklärung, Annäherung und gegenseitiges Verständnis fördern.

Begleitet werden die Jugendlichen von professionellen Schauspielern und Musikern, die einen gemeinsamen Klangkörper entstehen lassen.

Am Freitag, den 05. Oktober 2018, 19 Uhr findet die Premiere von „Shalom – Salam: wohin?“ Folge 4, statt.

Eine Culture-Clash-Tragikkomödie des DJT im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177, Nähe Fehrbelliner Platz, 10713 Berlin-Wilmersdorf.

Buch und Projektleitung: Alexandra J. Frölich.

Regie: Hermann Höcker.

Mitwirkende: Linda Alkhodor, Alexandra J. Frölich, Katharina Groth, Joachim Kelsch, Madeleine Peuker, Madeleine Ruiz Kessler, Anna Shabaev, Judith Steinhäuser, Keziban Kalin Türk, Karyna Yarmolinska, Adam Zholdak, Andrea Kurmann, Maia Luquer, Roman Feldman, Alexander Gutman, Ali Riza Türk, Andrej Ur u.a.

Weitere Termine:

Sa, 6.10.: 19:00 Uhr

So, 7.10.: 17:00 Uhr

Mi, 10.10. – Sa, 13.10.: 19:00 Uhr

So, 14.10.: 17:00 Uhr

Do, 18.10.: 19:00 Uhr

Fr, 19.10.: 19:00 Uhr

Freikarten zu gewinnen: Wer 1×2 Freikarten gewinnen möchte, schreibt eine Email mit dem kennwort "Shalom" an gewinnspiel@stadtblatt-online.de

Text: VTN, Foto: TSB