Teltow: Vollsperrung in der Bäckerstraße

Die Bäckerstraße, die die Potsdamer Straße und den Marktplatz in Teltow verbindet, wird am morgigen 19. Juli zwischen 7 und 13 Uhr gesperrt. Das hat die Stadt auf ihrer Internetseite bekannt gegeben. Zwar ist nur die Hausnummer 2 – 4 aufgrund von Betonagearbeiten betroffen, aber wegen der Einbahnstraßenregelung erfolgt die Sperrung bereits ab der Einmündung Potsdamer Straße. Wer also auf diesem Weg zum Rathaus gelangen möchte, fährt aus Richtung Ruhlsdorfer Platz kommend, entweder direkt über die Berliner Straße und die Breite Staße oder nutzt die nächste Einfahrt hinter der Bäckerstraße, also über Sandstraße/ Steinstraße. Der Hollandweg und die Lindenstraße sind jeweils Einbahnstraßen.

Text/ Foto: Redaktion TSB

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

648