Ludwigsfelde: 500 Laubsäcke im Stadtgebiet verteilt

Die Stadt Ludwigsfelde möchte die Anlieger bei der Entsorgung des Laubs der öffentlichen Straßenbäume durch 500 im Stadtgebiet und den Ortsteilen aufgestellte Laubsäcke unterstützen. Durch die Nutzung der Säcke soll verhindert werden, dass die durch die Anlieger zusammengekehrten Laubhaufen durch Wind und Wetter wieder durcheinandergewirbelt werden.

Diese zusätzliche Maßnahme der Stadt Ludwigsfelde ist unabhängig von den Verpflichtungen zur Straßenreinigung. Zu beachten ist, dass die Säcke ausschließlich mit Laub befüllt werden dürfen. Die Säcke werden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten ausgesaugt. Grünabfälle und Äste können durch die entsprechenden technischen Geräte nicht abgesaugt werden.

Ab der kommenden Woche werden die 500 großen Laubsäcke, sogenannte Big Bags, im Bereich der großen Straßenbäume angebracht. Aus Sicherheitsgründen können nicht an allen Stellen Säcke hingestellt bzw. angebracht werden. Die Big Bags sollen daher selbstverständlich von mehreren Anliegern gemeinsam genutzt werden.

Text, Foto: PM