Ehemalige Staatssekretärin Emine Demirbüken-Wegner eröffnet Bürgerbüro

Emine Demirbüken-Wegner (CDU) hatte das Amt der Berliner Staatssekretärin für Gesundheit von 2011 bis 2016 inne. Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus im September 2016 gewann sie ihren Wahlkreis Reinickendorf-West direkt. Emine Demirbüken-Wegner teilte dem Teltower Stadtblatt-Verlag mit: "Am Samstag, den 28. Januar, eröffne ich um 15:00 Uhr mein Bürgerbüro. Es befindet sich in der Scharnweberstraße 118 in Berlin-Reinickendorf, sehr nahe gelegen am Kurt-Schumacher-Platz. Zur Eröffnung lade ich herzlich ein. Wer mit mir persönlich ins Gespräch kommen möchte, trifft mich zusammen mit meinem Team am 28. Januar bereits ab 10:00 Uhr an. Von 10:00 bis ca. 11:00 Uhr sind mein Team und ich in der Gotthardstraße vor dem Einkaufszentrum. Dann von 11:00 bis 12:00 Uhr am Mellerbogen vor dem Lebensmittelmarkt. In der Zeit von 12:00 bis 13:00 Uhr trifft man uns vor dem Einkaufszentrum Clou am Kurt-Schumacher-Platz an. Ich freue mich auf Gespräche, Fragen, aber auch konstruktive Kritik, aus den Reihen der Bevölkerung."

 

Text: VTN/Foto: Michael Gröschl