Azize Tank, MdB – Nachgefragt

Die Tempelhofer-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Azize Tank, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Sprecherin für Soziale Menschenrechte der Bundestagsfraktion DIE LINKE, besuchte der Stadt-Blatt Verlag im Deutschen Bundestag. Mit der Volksvertreterin im Gepräch über den Rot-Rot-Grünen Koalitionsvertrag der neuen Berliner Landesregierung:

Teltower Stadt-Blatt: Sehr geehrte Frau Tank, wie bewerten Sie persönlich den Koalitionsvertrag des neuen Berliner Senats?

Azize Tank, MdB: „Mit 89,3 Prozent haben die Berliner Linken dem Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün zugestimmt. Das ist ein deutliches Zeichen und eine gute Basis für die Arbeit der nächsten Jahre. Der Koalitionsvertrag bietet die Chance für einen echten Politikwechsel in der Stadt. Anstatt Sozialabbau brauchen wir mehr soziale Verantwortung. Bezahlbarer Wohnraum ist ein Grundrecht für alle Berliner und Berlinerinnen. Bei der Bekämpfung von Armut wird es eine ressortübergreifende Strategie für die Verbesserung von gesellschaftlicher Teilhabe geben. Eine gute Bildungsinfrastruktur und die Bekämpfung prekärer Arbeitsverhältnisse sind dabei grundlegende Voraussetzung. Ich bin mir sicher, dass wir hier wichtige Akzente setzen können. Ob dieser Politikwechsel auch tatsächlich umgesetzt wird, muss sich in den kommenden Jahren zeigen. Das bedeutet nicht, dass die vielen Bürgerinitiativen in dieser Stadt jetzt die Arbeit einstellen können, im Gegenteil: Das Motto muss lauten: Jetzt erst recht! Die besseren Partizipationsmöglichkeiten sind eine Chance, die von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden sollte, um sich in die Gestaltung der Stadt einzumischen.“

Teltower Stadt-Blatt: Vielen Dank für Ihre Ausführungen. Sollten unsere Leser eine Nachfrage oder eine Anregung haben, wie kann man mit Ihnen in Kontakt treten?

Azize Tank, MdB: „Über Anregungen oder Nachfragen aus den Reihen der Bürgerinnen und Bürger freue ich mich immer. Unter der Telefonnummer 030 -98 354 777 oder der Fax-Nummer 030-98354 779 oder der Emailanschrift azize.tank.wk(at)bundestag.de bin ich jederzeit erreichbar.“

Text:AG/Foto: VTN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

618