Teltow: Sperrung der Albert-Wiebach-Straße

Ganze zwei Wochen wird es noch etwas enger in Teltow: Aufgrund von Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung wird die Albert-Wiebach-Straße voll gesperrt sein. Die Arbeiten finden vom 23. Oktober 2017 bis zum 03. November 2017 statt.

Momentan ist die Albert-Wiebach-Straße lediglich in einer Richtung befahrbar. Diese Einbahnstraßen-Lösung fällt mit den Bauarbeiten komplett weg. Nach Abschluss der Bauarbeiten kann die Albert-Wiebach-Straße ab dem 4. November wieder in beide Richtungen befahren werden.

Text: aj / Foto: Pixabay.de
Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

664