Neuer Wohnraum rund um den Ruhlsdorfer Platz

Als am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands braucht Teltow dringend Wohnraum. Das rasante Wachstum, der Zuzug von jungen Familien, Akademikern und Fachkräften sowie die unmittelbare Nachbarschaft zu Berlin machen den Ort auch für Investoren höchst interessant – die wiederum bringen Kapital nach Teltow. Es wird also höchste Zeit, verwahrloste Relikte aus DDR-Zeiten und leerstehende Bebauungen aus der Nachwendezeit verschwinden zu lassen, um attraktiven Wohnungsbauvorhaben Platz zu machen.

Neubaugebiet “Teltow Leben”

Bereits abgerissen ist das Gebäude des ehemaligen Rewe-Marktes an der Ruhlsdorfer Straße. Hier beginnen voraussichtlich ab September 2017 die Tiefbauarbeiten für das Neubaugebiet „Teltow Leben“. Auf dem über 4.000 Quadratmeter großen Areal werden Eigentumswohnungen zur Eigennutzung und als Kapitalanlage für die Vermietung gebaut. Umgesetzt wird das Bauvorhaben von der Fuchs+Partner GmbH aus Kleinmachnow. „In zwei Mehrfamilienhäusern entstehen 60 Zwei- bis Vierraumwohnungen mit Wohnflächen von circa 48 bis 126 Quadratmetern. Die gehobene Ausstattung wird ähnlich sein wie in unserer Wohnanlage „Teltow Wohnen“ in der Elbestraße/Ecke Iserstraße“, berichtet Geschäftsführer Uwe Fuchs. Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar, von der Tiefgarage aus führen großzügige Fahrstühle bis in den sechsten Stock der Wohnhäuser. Mit geschmackvoll angelegten Grünanlagen, repräsentativen Hauseingängen, großen Balkonen und Terrassen soll „Teltow Leben“ die Ruhlsdorfer Straße auch optisch attraktiver machen. Die Fertigstellung des Neubaus ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Wohnquartier neben der Kirche

Nur einige Schritte weiter, direkt neben der Kirche, soll ebenfalls ein neues Wohnquartier entstehen…

 

Text: pst; Foto: Fuchs + Partner GmbH

 

Den gesamten Beitrag lesen Sie in der September-Ausgabe des lokal.report. Erhältlich u.a. im Teltower Stadt-Blatt-Verlag in der Potsdamer Straße 57 oder hier als Online-Version.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

682